Pragschule, Stuttgart

Donnerstag, 12 Januar 2006 17:04 Erstellt von 

Pragschule Stuttgart

Bauherr:
Stadt Stuttgart vertreten durch das Hochbauamt der Stadt Stuttgart

Architekt:
Kamm Architekten, Stuttgart

Tragwerksplanung:
Helber+Ruff, Ludwigsburg

Leistungsumfang:
HOAI LP 1 bis 6, 8

Baukosten:
€  1.20 Mio.

Bauwerk:
Neubau eines Kinderhortes an der Pragschule in Stuttgart. Holz-Beton-Verbundbauweise der Decken mit Akustikprofilierung. Fassadenverkleidung mit Klinkern. Deckengleiche Unterzüge in Stahlverbundbauweise.

Ausführung:
Jahr 2005

Fotos:
Sigfried J. Gragnato, Stuttgart

zuletzt geändert Sonntag, 01 März 2015 18:40
gelesen 2364 mal
Bewerte dieses Projekt
(2 Bewertungen)